Facebook

 

NEWS!

 

Video

Video German Open 2016 final run

Video German Open 2016 1st run

Rulebook Frankreich

GERMAN OPEN 2016


Startbeschränkungen

1)  Mehrfach-Nennungen sind zwar möglich,  allerdings müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

   

1.1) Jedes Pferd darf max. 2 Mal mit unterschiedlichen Teilnehmern in einer jeden Klasse starten.

1.2) Ein Teilnehmer darf allerdings auch mit mehreren Pferden (max. 3) in ein und derselben Klasse antreten.

 

2)  In der Klasse JUNGPFERDE gemeldete Pferde sind nicht für gerittene Klassen zugelassen.

 

3)  Teilnehmer, die jeweils 2 Mal in einer EASY Klasse (EASY HAND oder EASY TRAIL) bzw. 3 mal in der MEDIUM Klasse (MEDIUM HAND oder MEDIUM TRAIL) platziert (Platzierungen 1-3) wurden, müssen in der jeweils höheren Klasse starten.

 

4)  Teilnehmern, die keine Vorkenntnisse im Bereich des EXTREME TRAIL haben, wird ausdrücklich empfohlen in den EASY-Klassen zu starten.

 

 5)  Weitere Bestimmungen: Esel, Maul-Esel und Maul-Tiere („Mulis) über einem Stockmaß von 1,20 m dürfen in allen Klassen, mit Ausnahme der  Klasse MINIs starten.